Startseite | Inhaltsverzeichnis | Kontakt | Seite weiterempfehlen | Onlineshop | Newsletter | Gästebuch |  Short description |  Kort beskrivelse

Sie befinden sich hier: →  Bildung  →  Fördermöglichkeit der Sparkassenstiftung Südholstein

Heimische Natur erleben..."natürlich" für alle!

Ein Gemeinschaftsprojekt von:

 
Logo Wildpark Eekholt Logo Stiftung Sparkasse Südholstein



Ab dem 01.Januar 2017 bis zum 31. März 2017 und vom 01. Oktober 2017 bis zum 31. Dezember 2017 haben Schulklassen und Kindergärten die Möglichkeit vergünstigt in den Wildpark Eekholt zu reisen, um dort die ein- und mehrtägigen Bildungsangebote zu nutzen! Die Stiftung der Sparkasse Südholstein übernimmt dankenswerterweise für Einrichtungen in ihrem Geschäftsgebiet, den Kreisen Segeberg, Pinneberg und der kreisfreien Stadt Neumünster (siehe Karte), einen Teil der Gesamtkosten!

Im Rahmen der Umweltbildung und einer Bildung für Nachhaltige Entwicklung





Gemeinsames Ziel ist es, Kindern und Jugendlichen aus dem Geschäftsgebiet der Sparkasse Südholstein die Inanspruchnahme der Bildungsangebote im Wildpark Eekholt durch diese finanzielle Unterstützung zu ermöglichen bzw. zu erleichtern.

Befindet sich die Kindertagesstätte oder die Schule im Geschäftsbereich der Sparkasse Südholstein - also in den Landkreisen Segeberg, Pinneberg und Neumünster - dann hat die Einrichtung die Möglichkeit eine finanzielle Unterstützung für die Gesamtkosten direkt bei der Stiftung der Sparkasse Südholstein zu beantragen. Die Förderung beläuft sich auf 50% der Gesamtkosten, maximal 500.- €, für den Wildparkbesuch.

Die maximale Bezuschussung bei mehreren Schulklassen einer Schule bzw. mehrerer Gruppen einer Kindertagesstätte beträgt insgesamt Euro 500,-- pro Jahr! Da nur ein begrenztes Kontingent zur Verfügung steht, empfiehlt es sich frühzeitig zu buchen.

Das Antragsverfahren ist denkbar einfach: interessierte Einrichtungen wenden sich direkt an den Wildpark Eekholt und lassen sich dort ihren Wunschtermin reservieren. Für die dabei genannte Teilnehmeranzahl wird Ihnen dann ein Kostenangebot für Eintritt und pädagogische Betreuung zugeschickt. Im Anschluss an die Terminabstimmung ist ein ausgefülltes Antragsformular gemeinsam mit den Kostenangeboten des gewählten Busunternehmens und der Wildparkkosten an die Stiftung der Sparkasse Südholstein per Post oder Fax zu senden und wird dort umgehend bearbeitet. Nach der Zusage durch die Stiftung erfolgt sofort die Buchungsbestätigung durch den Wildpark Eekholt. Weitergehende Informationen geben die Bewilligungsgrundsätze des Projektes.

Das Antragsformular können Sie als PDF (119 KB) oder als RTF (46KB) hier herunterladen.
Die Bewillungsgrundsätze können Sie hier als PDF (111 KB) einsehen oder herunterladen.


Kontaktadresse:

Stiftung der Sparkasse Südholstein
Herrn Dr. Stephan Kronenberg
Friedrich-Ebert-Str.33
25421 Pinneberg

Fax-Nr. 0410-8071230


© 2016 Wildpark Eekholt • Impressum • Seite drucken