Startseite | Inhaltsverzeichnis | Kontakt | Seite weiterempfehlen | Onlineshop | Newsletter | Gästebuch |  Short description |  Kort beskrivelse

Sie befinden sich hier: →  Unsere Tiere →  Tier- und Artenschutz →  Amphibienschutz

Amphibienschutz

Nachdem die Amphibien über 360 Millionen Jahre existiert haben, sind nun bis zur Hälfte aller rund 6000 bekannten Amphibienarten vom Aussterben bedroht. Ein vergleichbares Massenaussterben ist in der Tierwelt im Moment nicht zu finden.

Lebensraumverlust, Klimaveränderungen, Verschmutzungen und Pestizide, eingeschleppte Arten und übermäßige Entnahme aus der Wildnis zum Verzehr, sind nur einige Gründe für die abnehmenden Amphibienbestände. Aktuell wird die Ausbreitung eines parasitäreren Pilzes (Chytrid-Pilz) als größte Gefährdung eingestuft.
Um über die Wichtigkeit der Amphibien und die Gefahr ihres Aussterbens aufzuklären, unterstützt der Wildpark die weltweite öffentliche Bewusstseinskampagne der Amphibian Ark. Die Ziele der Kampagne und im Wildpark Eekholt durchgeführte und geplante Aktionen und Projekte finden Sie auf unserer Amphibien-Seite.

© 2015 Wildpark Eekholt • Impressum • Seite drucken