Startseite | Inhaltsverzeichnis | Kontakt | Seite weiterempfehlen | Onlineshop | Newsletter | Gästebuch |  Short description |  Kort beskrivelse

Sie befinden sich hier: →  Unsere Tiere  →  Ausgewählte Tiere stellen sich vor  →  Kolkrabe


Auerhahn Kolkrabe Sikawild
Baummarder Löffler Steinmarder
Bleßwild Mäusebussard Uhu
Dachs Reh Waschbär
Damwild Ringelnatter Weißes Rotwild
Fischotter Rotfuchs Weißstorch
Graukranich Rotwild Wildkatze
Hauskaninchen Schneeeule Wildschwein
Heidschnucke Schwarzspecht Wolf
Honigbiene Schwarzstorch Zwergesel
Kampfläufer Seeadler Zwergziege
 
Kolkrabe
(Corvus corax)
 
Bild vom Kolkraben Größter Vertreter der heimischen Rabenvögel.
Weibchen sind geringfügig kleiner als Männchen, sonst kaum zu unterscheiden.
Er bewohnt offenes Gelände und Waldränder von der Tundra bis zur Wüste.
Wie fast alle Rabenvögel können Laute anderer Tiere und des Menschen nachgeahmt werden.
Besondere Vorliebe für blanke, glänzende Gegenstände, die ins Nest verschleppt werden.

Tiersteckbrief als pdf-Datei
 
Länge: 65 bis 70 cm
Lebensalter: bis zu 45 Jahre
Nahrung: Wirbellose, Reptilien, Jungvögel und Eier, kleine Säuger, Früchte und Samen, Aas
  
Fortpflanzung:  
Nest: in Baumkronen, Felsspalten aus Reisig und Tierhaaren
Gelege: 4 - 6, blaugrün mit braunen Flecken
Brutdauer: 17 - 19 Tage, meist brütet das Weibchen
Nestlingszeit:  30 - 35 Tage


© 2015 Wildpark Eekholt • Impressum • Seite drucken