Startseite | Inhaltsverzeichnis | Kontakt | Seite weiterempfehlen | Onlineshop | Newsletter | Gästebuch |  Short description |  Kort beskrivelse

Sie befinden sich hier: →  Unsere Tiere  →  Ausgewählte Tiere stellen sich vor  →  Otter


Auerhahn Kolkrabe Sikawild
Baummarder Löffler Steinmarder
Bleßwild Mäusebussard Uhu
Dachs Reh Waschbär
Damwild Ringelnatter Weißes Rotwild
Fischotter Rotfuchs Weißstorch
Graukranich Rotwild Wildkatze
Hauskaninchen Schneeeule Wildschwein
Heidschnucke Schwarzspecht Wolf
Honigbiene Schwarzstorch Zwergesel
Kampfläufer Seeadler Zwergziege
 
Kanadischer Fischotter
(Lontra canadensis)
 
Bild vom Otter Er ist eng verwandt mit dem Europäischen Fischotter (Lutra lutra). Beide Arten gehören zur Familie der Marder und unterscheiden sich nur geringfügig in ihrem äußeren Erscheinungsbild. Der Europäische Fischotter ist etwas heller im Fell und etwas zierlicher in seiner Gestalt. Er lebt überwiegend als Einzelgänger, seltener auch paarweise. Der Kanadische Fischotter hingegen lebt in Familienverbänden. Die Zucht bei Kanadischen Fischottern gelingt nur selten. Seit 2003 wird im Wildpark Eekholt erfolgreich nachgezüchtet. Der Fischotter hält keinen Winterschlaf, im Winter werden Atemlöcher und Ausstiege bei zugefrorenen Gewässern eisfrei gehalten. Bei starker Störung und Nahrungsmangel unternimmt er weite Wanderungen in neue Lebensräume.

Tiersteckbrief als pdf-Datei
 
Länge: 60 bis 100 cm
Gewicht: 7 bis 18 kg
Lebensalter: 15 bis 23 Jahre
Nahrung: Würmer, Insekten, Muscheln, Krebse, Fische, Amphibien, Reptilien, Nagetiere und Kleinsäuger
  
Fortpflanzung:  
Tragzeit: 8 ½ bis 12 ½ Monate
Geburt: 2-4 Welpen von 100-150g im März bis Mai, Säu-gezeit 4-6 Monate
Geschlechtsreife: nach 2 bis 3 Jahre


© 2015 Wildpark Eekholt • Impressum • Seite drucken