Startseite | Inhaltsverzeichnis | Kontakt | Seite weiterempfehlen | Onlineshop | Newsletter | Gästebuch |  Short description |  Kort beskrivelse

Sie befinden sich hier: →  Unsere Tiere  →  Ausgewählte Tiere stellen sich vor  →  Wildschwein


Auerhahn Kolkrabe Sikawild
Baummarder Löffler Steinmarder
Bleßwild Mäusebussard Uhu
Dachs Reh Waschbär
Damwild Ringelnatter Weißes Rotwild
Fischotter Rotfuchs Weißstorch
Graukranich Rotwild Wildkatze
Hauskaninchen Schneeeule Wildschwein
Heidschnucke Schwarzspecht Wolf
Honigbiene Schwarzstorch Zwergesel
Kampfläufer Seeadler Zwergziege
 
Wildschwein
(Sus scrofa)
 
Bild vom Wildschwein Die Wildschweine leben in Familienverbänden (Rotten), bestehend aus den weiblichen Bachen, jungen männlichen und weiblichen Tieren (Läufer) und den Frischlingen.
Die Bache führt die Rotte. Alte Männchen (Keiler) sind meistens Einzelgänger und besuchen diese Rotten nur zur Fortpflanzungszeit (Rausche) von November bis Januar.
Bevorzugt leben sie in Laub- und Mischwäldern. Für die Körperpflege benötigen sie feuchte Stellen in denen sie sich wälzen (Suhle) und Bäume an denen sie sich kratzen können (Malbäume).

Tiersteckbrief als pdf-Datei
 
Größe: Rumpflänge 90 - 120 cm
  Schulterhöhe 55 - 115 cm
Gewicht: Keiler 100 - 300 kg
  Bache 100 - 170 kg
  Läufer 50 - 100 kg
Alter: ca. 20 Jahre
Nahrung: Allesfresser; Gräser, Kräuter, Wurzeln, Pilze, Beeren, Eicheln, Feldfrüchte, Würmer, Insekten, Kleinsäuger.
  
Fortpflanzung:  
Tragzeit: ca. 116 Tage; (Bauernregel: 3 Monate + 3Wochen + 3 Tage)
Geburt: 4 - 12 Frischlinge im April
Geschlechtsreife:  7 - 12 Monate, ausgewachsen nach 5-6 Jahren


© 2015 Wildpark Eekholt • Impressum • Seite drucken